Am 14. September 2022 wird im Rahmen des 34. Deutschen Orientalistentages in Verbindung mit dem 28. DAVO-Kongress an der Freien universität Berlin unser Panel „Transcultural Crossroads: Potentials, Reflections, Innovations“ stattfinden. Vorgelagert ist diesem Panel eine öffentliche Buchpremiere von „ZWEIHEIMISCH. Die Erben des Paschas von Magdeburg“ im gleichen Raum am Vortag, dem 13.9.2022, 17.30-18.30 in Berlin-Dahlem, Freie Universität Berlin, Raum „Istanbul“ (K23/21).

Anwesend sein werden die Herausgeber und Autoren Dr. Mieste Hotopp-Riecke und Dr. Stephan Theilig, die Co-Autoren Dr. Hüseyin Çiçek, Dr. Marat Gibatdinov, Ammar Awaniy, Eberhard Seidel sowie der Verleger Klaus Farin.

Wir widmen das Panel der Initiatorin und Gründerin dieses Arbeitskreises der DAVO, unserer verstorbenen Kollegin Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Swietlana Czerwonnaja, der wir auch im Buch „Zweiheimisch. Die Erben des Paschas von Magdeburg“.